Header

Home Das Projekt Unsere Tiere Straßentiere Aktuelles Nachhaltigkeit Tötungsstation Shop/Spenden Downloads Impressum
Spenden

Bitte helfen Sie mit und unterstützen Sie uns
mit einer Spende!

Bankverbindung in Deutschland
Commerzbank Köln
Kontoinhaber: Naturschutzprojekt Leben
IBAN: DE58 3704 0044 0378 4030 00
BIC: COBADEFFXXX

 

Spenden

Jede Spende - egal wie hoch - hilft uns weiter und freut uns gleichermaßen, jeder Euro hilft uns und wir wissen jeden Euro sehr zu schätzen!!!

Neben einer Spende ohne besonderen Verwendungszweck zugunsten des Clans und des Projekts, haben Sie natürlich auch die Möglichkeit, zweckgebunden zu spenden, d.h. das von Ihnen gespendete Geld wird genau für das verwendet, wofür Sie es gespendet haben.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen verzichten wir auf die Einstellung der Liste aller Spenderinnen und Spender sowie der Patenschaften.

Wenn Sie Fragen zu Spendeneingängen und unseren Finanzen haben, schreiben Sie uns eine Mail an finanzen@spikinet.com. Wir beantworten jede Frage gerne und offen. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auf Wunsch für Ihre Spende eine Spendenbescheinigung zur Vorlage bei Ihrem Finanzamt aus.

Sachspenden
Der ewigen Bedarfsliste für Sachspenden können Sie die auf der Quinta benötigen Medikamente,Ihre Spenden helfen Gesichter zum leuchten zu bringen.
Spezialfutter, Leckerchen, Decken, etc. entnehmen.

Patenschaften
Eine nachhaltige Art, uns zu unterstützen, ist die Übernahme einer monatlichen Patenschaft
Jedes unter der Rubrik “Unsere Tiere” vorgestellte Tier kann bepatet werden.

Impfpatenschaften, Herzwurmprophylaxe und Parasiten
Mit der einmaligen Übernahme einer Impfpatenschaft, einer Impfung gegen Herzwürmer oder einer Kur gegen Flöhe/Parasiten helfen Sie den Tieren der Quinta Eanna enorm weiter und unterstützen so deren Gesundheit. Die Listen der Tiere sowie die jeweiligen Preise entnehmen Sie bitte den u.a. Listen:
- Impfpatenschaften 2016
- Ein Scalibor für jeden! 2016
- Herzwurmprophylaxe 2016
- Flohkur/Parasiten 2016

Lieben Dank an alle, die immer an uns denken und helfen wo sie nur können!

weiter...

(c) Naturschutzprojekt “Leben” e.V.